Glasflaschen aus Ausstellung
Sie befinden sich hier: DE » Wissenschaftlich » Wissenschaftliche Expertise 

Info

Contact:
Guido Creemers, Kurator 
+32 12 67 03 36
guido.creemers@stadtongeren.be

Wissenschaftliche Expertise


Das breite Publikum kennt das Gallo-Römische Museum vor allem aufgrund seiner ständigen Ausstellung, seiner Sonderausstellungen und seiner zahlreichen Veranstaltungen. Weniger sichtbar, aber nicht weniger wichtig ist die wissenschaftliche Arbeit. Wissenschaftliche Forschung ist die Grundlage für eine gute Publikumsarbeit. Die Ausstellungen und die pädagogischen Programme müssen nun einmal inhaltlich up-to-date und wissenschaftlich korrekt sein.

Das Gallisch-Römische Museum erfasst systematisch die eigene Sammlung. Wir kartographieren die Fundorte der Objekte und sammeln Informationen über den archäologischen Kontext. Wir datieren und typisieren die Stücke nach vorher festgelegten Kriterien. Diese Erfassung ist schließlich die Grundlage weiterer Untersuchungen, die nicht nur hier im Haus, sondern auch von Kollegen an Universitäten und Institutionen wie dem Agentschap voor Onroerend Erfgoed (Flämisches Institut für das unbewegliche kulturelle Erbe) durchgeführt werden.

Wir geben die Forschungsergebnisse in verschiedenen Publikationen wie der Zeitschriftenreihe ATUATUCA bekannt, die auch in unserem Museumsladen erhältlich ist. Selbstverständlich schlägt sich die Forschung auch in unseren Ausstellungen, pädagogischen Ateliers und Veranstaltungen nieder. So können sich unsere Besucher über den aktuellen Stand der Forschung informieren. Die Forschung ist auch der „Motor“ unserer Öffentlichkeitsarbeit.